Menu Close

Wettbewerbe

Innovationspreis für die Digitalen Dörfer

Unse­re Digi­ta­len Dör­fer sind jetzt offi­zi­ell „Aus­ge­zeich­ne­te Orte im Land der Ideen 2018“. Das Pro­jekt läuft erfolg­reich seit 2015 in den Ver­bands­ge­mein­den Betz­dorf-Geb­hard­s­hain, Eisen­berg und Göll­heim und wid­met sich dem The­ma Digi­ta­li­sie­rung im länd­li­chen Raum. Wir gra­tu­lie­ren allen Betei­lig­ten zum Inno­va­ti­ons­preis – vie­len Dank für die gute Zusam­men­ar­beit!

Ideen

Ideenwettbewerb „Ehrenamt 4.0“

Minis­ter­prä­si­den­tin Malu Drey­er hat den Ideen­wett­be­werb 2018 „Ehren­amt 4.0“ aus­ge­schrie­ben. Gesucht wer­den ehren­amt­li­che Pro­jek­te, die digi­tal oder mit digi­ta­ler Unter­stüt­zung rea­li­siert wer­den. Dies kann bei­spiels­wei­se die Koor­di­nie­rung und Ver­mitt­lung von Ehren­amt­li­chen über sozia­le Netz­wer­ke sein, eine Whats­App-Grup­pe für Selbst­hil­fe­initia­ti­ven, eine selbst ent­wi­ckel­te App, eine inter­ak­ti­ve Web­site für den Ver­ein oder eine Online-Enzy­klo­pä­die. Bewer­bungs­frist ist der 29. Juni 2018.

Auftakt „Digitale Kommune“ 2018

Wie kann eine Digi­tal­stra­te­gie für mei­ne Kom­mu­ne aus­se­hen? Mit die­ser Fra­ge beschäf­tig­ten sich die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer der drit­ten Aus­ga­be von „Digi­ta­le Kom­mu­ne“. Die Semi­nar­rei­he star­te­te Ende Janu­ar in das neue Jahr, wie gewohnt in der Kom­mu­nal-Aka­de­mie in Bop­pard. Von einer Gemein­de­web­sei­te, die sämt­li­che Infor­ma­tio­nen rund um die Gemein­de bün­delt, über eine Gemein­de-App, aktu­el­le Whats­App-Nach­rich­ten für Tou­ris­ten bis hin zu einem Cowor­king Space ist alles denk­bar. So wur­den wie­der ver­schie­de­ne Pro­jekt­ideen vor­ge­stellt, mit denen jede Gemein­de das Gerüst für eine eige­ne Digi­tal­stra­te­gie fül­len kann.

Wifi in der Natur

Zweite Runde für wifi4rlp

Mit wifi4rlp star­te­te im Dezem­ber vie­ler­orts öffent­li­ches kos­ten­lo­ses WLAN. In einer zwei­ten Run­de kön­nen Kom­mu­nen bis zum 31. März För­der­mit­tel für den Aus­bau von WLAN-Hot­spots bean­tra­gen. Pro Hot­spot gewährt das Land der antrag­stel­len­den Kom­mu­ne 500 Euro als Zuwen­dung zur Instal­la­ti­on. Alle Infor­ma­tio­nen gibt es unter www​.wifi4rlp​.rlp​.de.