Menü Schließen
(Foto: Pixabay)

Neue Pflichten zum Energiesparen für Kommunen und Unternehmen

Mit zwei Ver­ord­nun­gen will die Bun­des­re­gie­rung den Ener­gie­ver­brauch in Deutsch­land sen­ken. Die soge­nann­te Kurz­frist­ener­gie­ver­sor­gungs­si­che­rungs­maß­nah­men­ver­ord­nung (sic!) schreibt Unter­neh­men und Kom­mu­nen vor, Büro­räu­me auf nicht mehr als 19 Grad zu hei­zen. Räu­me, in denen die Men­schen vor­wie­gend gehen oder ste­hen, dür­fen nur bis 18 Grad geheizt werden.