Menu Close

Landleben digital

Daten machen Schule: Offene Daten der Kommune im Unterricht

Open Data und Schul­un­ter­richt – dass das zusam­men­passt, zeigt ein digi­ta­les Pro­jekt in einem Gym­na­si­um der Stadt Moers (Nord­rhein-West­fa­len). Es wur­de vor Coro­na erar­bei­tet. Schü­ler ent­wi­ckeln und ver­bes­sern mit­hil­fe von Stu­den­ten digi­ta­le Anwen­dun­gen, um offe­ne Daten der Kom­mu­nen im Unter­richt zu nut­zen.

Digital-Werkstatt in Bad Dürkheim

Am 05.03.2020 ging es für die Digi­tal-Werk­stät­ten in den Hei­mat­ort des größ­ten Wein­fes­tes der Welt, den Dürk­hei­mer Wurst­markt: Es ging nach Bad Dürk­heim in der Pfalz. Dort ent­wi­ckel­ten Ver­tre­te­rin­nen und Ver­tre­ter aus der Ver­wal­tung, der ört­li­chen Wirt­schaft und dem Stadt­rat den ers­ten Ent­wurf einer Digi­tal­stra­te­gie. Kern­the­men waren „Kom­mu­na­le Ver­wal­tung“ und Tou­ris­mus.

Digital-Werkstatt in Germersheim

Die ers­te Digi­tal-Werk­statt im März 2020 star­te­te am 3.3.2020 in Ger­mers­heim. Im Bür­ger­saal der Fes­tungs­stadt ent­war­fen Ver­tre­te­rin­nen und Ver­tre­ter der Stadt Ger­mers­heim, der Ver­bands­ge­mein­de Jock­grim und der Ver­bands­ge­mein­de Rülz­heim eine gemein­sa­me Digi­tal­stra­te­gie. Schwer­punk­te dabei waren die „Sil­ber­ne Gesell­schaft“, also die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger im Alters­be­reich 60+ und das All­tags­le­ben.

Digital-Werkstatt in Daun

Zum Abschluss der Digi­tal-Werk­stät­ten im Janu­ar ging es am 28.01.2020 in die Vul­kan­ei­fel nach Daun. Dort ent­wi­ckel­ten die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer für die Ver­bands­ge­mein­de Daun eine Digi­tal­stra­te­gie. The­ma­ti­sche Schwer­punk­te waren dabei „Digi­ta­le Infra­struk­tur“, „Dorf- und Stadt­ent­wick­lung“ sowie „Kom­mu­na­le Ver­wal­tung“.