Menu Close

Neue Förderung für Hotels in Rheinland-Pfalz

(Foto: Piel media)

Hotels in Rheinland-Pfalz können künftig neue Fördermittel vom Land erhalten – vorausgesetzt, sie investieren in ihre Qualität und modernisieren sich.

(Foto: Piel media)
(Foto: Piel media)

Laut Wirtschaftsminister Volker Wissing erhalten Hotelbetriebe bis zu 20 Prozent Zuschuss ab einer Investition in einer Höhe von 250.000 Euro. Der maximale Zuschuss des Landes beträgt 750.000 Euro. Das neue Förderprogramm richtet sich an Hotels, Hotel garni, Gasthöfe, Pensionen und Ferienzentren. Nach der Förderung müssen die Betriebe über mindestens 20 Zimmer mit zeitgemäßer Ausstattung verfügen und sich mit einem Service-Qualität-Siegel zertifizieren lassen.  (Foto: Piel media)

Sie fanden diese Meldung interessant? Sie stammt aus unserem EA-Newsletter. Jeden Dienstag versenden wir drei ausgewählte Nachrichten dieser Art an unsere Empfänger. Hier können Sie den Newsletter kostenlos abonnieren.

Mehr zum Thema