Menü Schließen

Zukunftsmesse: Erlebnis KI

Eine Woche nach dem 1. Digi­tal­fo­rum Rhein­land-Pfalz geht es gleich in Kai­sers­lau­tern digi­tal wei­ter: Mit der Zukunfts­mes­se „rlp_vernetzt: Erleb­nis KI“ vom 16. bis zum 18. August. Ler­nen Sie die Fül­le der Anwen­dun­gen und ‑for­schun­gen im Bereich Künst­li­cher Intel­li­genz in Rhein­land-Pfalz ken­nen und ent­de­cken Sie Inno­va­tio­nen. Pro­gramm und Anmel­dung fin­den Sie hier.

Landkarte mit Brille

Deutschland im Landatlas

Auf lan​d​at​las​.de fin­den Sie Deutsch­land­kar­ten der beson­de­ren Art. Hier kön­nen Sie ent­de­cken, wie viel­fäl­tig die Lebens­be­din­gun­gen in Deutsch­land sind. Ver­schaf­fen Sie sich einen Über­blick über Gemein­sam­kei­ten und Unter­schie­de in ver­schie­de­nen länd­li­chen Regio­nen. Ein sehr anschau­li­ches und auf­schluss­rei­ches Angebot.

Pinsel

Ideenwald Crowdforum

Am 10. Okto­ber star­tet das Ideen­wald Crowd­fo­rum unter dem Mot­to „Digi­ta­li­sie­rung in der Pra­xis – Kräf­te der Crowd mobi­li­sie­ren und nut­zen!“. Exper­ten aus ganz Deutsch­land ste­hen dort zum Netz­wer­ken zur Ver­fü­gung und ver­mit­teln ihr Wis­sen. Das Ange­bot rich­tet sich an..

  • Start-Ups (Pro­dukt­ent­wick­lung, ‑finan­zie­rung, …),
  • den Mit­tel­stand (Inno­va­ti­on, Beteiligungsmodelle, …)
  • und die Regi­on (Kunst, Kul­tur und Freizeit)

 
Aktu­el­le Infor­ma­tio­nen und Ear­ly-Bird Tickets gibt es unter: www​.ideen​wald​-crowd​fo​rum​.de

db „Auf dem Land“

Der Wan­del in den Dör­fern ist durch­aus kein neu­es Phä­no­men – immer wie­der neu sind aber die Her­an­ge­hens­wei­sen, mit denen sich dörf­li­che Struk­tu­ren wie­der­be­le­ben las­sen. Bür­ger­be­tei­li­gung, die Ana­ly­se loka­ler Beson­der­hei­ten und Gemein­schafts­ge­fühl sind dabei wich­ti­ge Bau­stei­ne. Die deut­sche bau­zei­tung wid­met sich in ihrer Som­mer-Aus­ga­be dem The­ma „Auf dem Land“. Inhalts­ver­zeich­nis und aus­ge­wähl­te Arti­kel fin­den Sie hier.

1. Digitalforum Rheinland-Pfalz

Mit ihrer Stra­te­gie für das digi­ta­le Leben hat es sich die Lan­des­re­gie­rung zum Ziel gesetzt, Land und Leu­te zu ver­net­zen. Am 1. Digi­tal­fo­rum Rhein­land-Pfalz am 8. August 2018 in Lud­wigs­ha­fen wer­den die Ergeb­nis­se und Maß­nah­men der Stra­te­gie mit Pra­xis­bei­spie­len und Vor­trä­gen vor­ge­stellt. Wir sind mit den Digi­ta­len Dör­fern ver­tre­ten und freu­en uns auf den Aus­tausch. Hier fin­den Sie die Anmel­dung und das Pro­gramm.

eMobilität: StreetScooter in Großbritannien

Er lie­fert Milch, Obst, Gemü­se und Co. nach Hau­se und schreibt sich Regio­na­li­tät, Gesund­heit und Umwelt­freund­lich­keit auf die Fah­nen. Der bri­ti­sche Lie­fer­ser­vice „Milk & More“ steckt eine alte Tra­di­ti­on in ein neu­es Gewand und hat dazu in Deutsch­land das pas­sen­de Trans­port­mit­tel gefun­den: den strom­be­trie­be­nen StreetS­coo­ter . Eine Idee, den Tan­te Emma-Laden mobil zu machen.

Wir verlieren einen guten Partner

Kurt Pir­mann war für die Ent­wick­lungs­agen­tur Rhein­land-Pfalz e.V. als Ver­bands­bür­ger­meis­ter und Ober­bür­ger­meis­ter ein ver­läss­li­cher, kom­pe­ten­ter und geschätz­ter Part­ner. In meh­re­ren Pro­jek­ten durf­ten wir auf ihn und sei­ne Erfah­run­gen und Rat­schlä­ge ver­trau­en. Wir trau­ern um einen gro­ßen Men­schen­freund und guten Politiker.