Menu Close

Buga kommt bereits 2029 ins Mittelrheintal

Nun ist es offi­zi­ell ent­schie­den: Die Bun­des­gar­ten­schau fin­det bereits 2029 im Welt­erbe­ge­biet statt. Dafür haben sich am 15.10.2018 rund 87 % des Zweck­ver­ban­des Welt­erbe Obe­res Mit­tel­rhein­tal aus­ge­spro­chen.

Damit wur­de das Ange­bot der Deut­sche Bun­des­gar­ten­schau Gesell­schaft ange­nom­men, die Buga im Mit­tel­rhein­tal zwei Jah­re nach vor­ne zu ver­le­gen. Alle Neu­ig­kei­ten rund um die Buga 2029 gibt es auf unse­rem Buga-Blog sowie via Face­book und Twit­ter.

Um die Buga 2029 vor­zu­be­rei­ten, durch­zu­füh­ren und abzu­schlie­ßen, wird eine neue Buga 2029 GmbH gegrün­det. Wir als Ent­wick­lungs­agen­tur wer­den die kom­mis­sa­ri­sche Geschäfts­füh­rung die­ser Buga 2029 GmbH solan­ge kos­ten­frei über­neh­men, bis eine dau­er­haf­te beru­fen wird.