Menu Close
Dreck sammeln im Naturschutzgebiet. (Foto: Ureiche/Wikipedia, CC BY SA 3.0

Bund sucht Jugendprojekte in strukturschwachen, ländlichen Räumen

Jugend­li­che wol­len und kön­nen die Ent­wick­lung ihrer Stadt aktiv gestal­ten – sei es in einem Jugend­par­la­ment oder bei Pro­jek­ten wie einem „Dreck weg“-Tag (Foto: Ureiche/Wikipedia, CC BY-SA 3.0). Zugleich spielt gera­de in Klein­städ­ten und in struk­tur­schwa­chen Räu­men bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment eine gro­ße Rol­le.

Tätigkeitsbericht 2019: Erfolgreiche Projekte der Entwicklungsagentur

Bun­des­gar­ten­schau 2029, Digi­ta­li­sie­rung und euro­päi­sche Koope­ra­tio­nen: Auf ein erfolg­rei­ches Jahr 2019 mit einer Viel­falt an The­men blickt die Ent­wick­lungs­agen­tur Rhein­land-Pfalz zurück. So bleibt die Ent­wick­lungs­agen­tur nicht nur ver­läss­li­cher Part­ner für die Kom­mu­nen bei der Vor­be­rei­tung der BUGA 2029 im Obe­ren Mit­tel­rhein­tal – dem Jahr­hun­dert­pro­jekt in Deutsch­lands größ­ter Welt­erbe-Regi­on.

Rheinland-Pfalz in Zahlen

Jedes Jahr im Dezem­ber hält das Sta­tis­ti­sche Lan­des­amt den Wan­del in Rhein­land-Pfalz fest: Dann ver­öf­fent­licht es sein Sta­tis­ti­sches Jahr­buch. Die­ses Jahr zählt es 622 Sei­ten – und zeigt in aller­hand Tabel­len und Gra­fi­ken viel Wis­sens­wer­tes aus Gesell­schaft, Wirt­schaft und Poli­tik. Eine Aus­wahl bemer­kens­wer­ter Ent­wick­lun­gen.