Menu Close

Tipps und Tricks: Wie kluge Raumplanung den Sommer erträglich macht

(Foto: Marcus Schwarze)

Innenstädte sind im Sommer schon mal bis zu zehn Grad wärmer als das Umland. Kluge Stadtplanung beginnt denn auch bei der Farbgebung der Gebäude, beim Anlegen von Gewässern und beim Pflanzen von Bäumen.

Ein Baum in der Stadt verspricht eine Kühlleistung wie zehn große Klimaanlagen. Bei ungebremstem Klimawandel werden die Sommer in Köln Ende des Jahrhunderts so warm wie heute in Saragossa in Spanien oder in Frankfurt wie in Tirana in Albanien, berichtet der SWR.

Mehr zum Thema