Menu Close

Burgenblogger Moritz Meyer

Moritz Meyer und das Burgenblogger-Mobil

Bur­gen­blog­ger vom 1. Mai bis 31. Okto­ber 2016 und damit Nach­fol­ger der Bur­gen­blog­ger­pio­nie­rin Jes­si­ca Scho­ber war der Jour­na­list Moritz Mey­er.

Er ist Jour­na­list aus Lei­den­schaft, war aber auch schon mal Pres­se­spre­cher. Hält sich am liebs­ten im Frei­en auf, um all die Geschich­ten auf­zu­sam­meln, die auf den Stra­ßen lie­gen. War schon so oft online, dass er mal aus Ver­se­hen in einem Video von Y‑Titty gelan­det ist. Und sonst so? Jahr­gang 1981, Papa von Zwei­en, auf­ge­wach­sen im Ruhr­ge­biet, der grü­nen Lun­ge von NRW, dann zehn Jah­re Mainz, seit fünf Jah­ren Köln. Fun Fact: Liest im Alter von 35 Jah­ren immer noch Comics der Teena­ge Mutant Nin­ja Turt­les (Lieb­lings­turt­le: Dona­tel­lo).

Hier können Sie alle seine Einträge Revue passieren lassen. Und zu weiteren Informationen zum Projekt lesen Sie unseren Beitrag „Burgenblogger für das Obere Mittelrheintal“