Menü Schließen

Die Digital-Werkstätten jetzt auch online

Digital-Werkstatt der Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz. (Foto: EA)

Auch wenn aktu­ell kei­ne Prä­senz-Work­shops mög­lich sind, unter­stüt­zen wir im Rah­men der Digi­tal-Werk­stät­ten wei­ter­hin die rhein­land-pfäl­zi­schen Ver­bands­ge­mein­den und ver­bands­frei­en Gemein­den und Städ­te bei der Erstel­lung von kom­mu­na­len Digi­tal­stra­te­gien: Die Digi­tal-Werk­stät­ten kön­nen auch als Online-For­mat gebucht werden.

Digital-Werkstatt der Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz. (Foto: EA)
Digi­tal-Werk­statt der Ent­wick­lungs­agen­tur Rhein­land-Pfalz. (Foto: EA)

Bis zu 20 Teil­neh­men­de ler­nen Bei­spie­le und Pro­jekt­ideen aus neun Hand­lungs­fel­dern des digi­ta­len Wan­dels ken­nen: Digi­ta­le Infra­struk­tur, Bil­dung und Jugend, Kom­mu­na­le Wirt­schaft, Tou­ris­mus, Sil­ber­ne Gesell­schaft (also die Men­schen 60+), Kom­mu­na­le Ver­wal­tung, Dorf- und Stadt­ent­wick­lung sowie Alltagsleben.

In Grup­pen­ar­beit wer­den ent­lang der Hand­lungs­fel­der Ideen und Maß­nah­men erar­bei­tet, wie sich die Kom­mu­ne digi­tal wei­ter­ent­wi­ckeln kann.

Der Work­shop fin­det online mit Hil­fe der Video­kon­fe­renz-Platt­form Zoom und dem vir­tu­el­len White­board con­cept­board statt.

Die­se Ver­si­on der Digi­tal-Werk­statt besteht aus zwei halb­tä­gi­gen Modu­len an auf­ein­an­der­fol­gen­den Tagen anstatt einem ganz­tä­gi­gen Work­shop. Ent­we­der fin­den die Modu­le Mon­tag- und Diens­tag­nach­mit­tag von 14 bis 18 Uhr oder Mitt­woch- und Don­ners­tag­vor­mit­tag von 9 Uhr bis 13 Uhr statt.

Inter­es­sier­te Ver­bands­ge­mein­den und ver­bands­freie Städ­te und Gemein­den kön­nen sich über ihre Ver­wal­tung mit ihren Ter­min­vor­schlä­gen hier anmelden.