Menu Close

Ästhetik im Stadtbild: Künftige Mobilfunkmasten sind aus Holz

(Foto: AG Robeller/TUK)

In die­sem am Com­pu­ter mon­tier­ten Bild ver­ber­gen sich Sen­de­mas­ten. Mit­ten im Stadt­bild haben Stu­den­ten der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Kai­sers­lau­tern neu­ar­ti­ge Mas­ten ver­steckt, die für die künf­ti­ge 5G-Funk­tech­nik not­wen­dig sind.

Anders als her­kömm­li­che Mas­ten sind die­se jedoch aus Holz und fügen sich ästhe­ti­scher und nach­hal­ti­ger ins Stadt­bild ein. In den nächs­ten Wochen sol­len sie in einer Test- und Pilot­pha­se in Kai­sers­lau­tern auf­ge­baut wer­den. (Foto: AG Robeller/TUK)

Mehr zum Thema