Menu Close

Video aus der Luft: Profis schulen EA-Mitarbeiter im Umgang mit der Drohne

Sie sind vollgepackt mit moderner Digitaltechnik und ihre Aufnahmen aus der Luft werden immer beliebter: Aber der Umgang mit Drohnen will gelernt sein. Die Film- und Videoprofis Mark Edelmann und Dorian Goerke haben den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz gezeigt, wie es geht.

Die Aufnahmen können spektakulär wirken oder einfach Flächen aus der Vogelperspektive dokumentieren. Unabhängig vom Zweck erfordert die Handhabung der Drohnen viel Übung. Bei einer Exkursion am Mittelrhein haben die EA-Mitarbeiter unter professioneller Anleitung nicht nur ein Gefühl für die Technik, sondern auch viele Tricks und Kniffe gelernt. Mehrmals wurden die Akkus neu geladen, um die Drohne über den herbstlichen Weinbergen von Oberheimbach kreisen zu lassen.

Mehr zum Thema