Menü Schließen

Coronavirus: Wie steht es um den Impffortschritt?

Das gro­ße Imp­fen gegen Coro­na nimmt Fahrt auf. Neue Web­sei­ten ver­an­schau­li­chen die Entwicklung. 

(Illus­tra­ti­on: Pixabay/EA)

Das Inter­ak­tiv-Team bei Fun­ke hat für die Online-Redak­tio­nen der Medi­en­grup­pe eine neue Sei­te auf­ge­legt, die den Impf­fort­schritt in den Bun­des­län­dern ver­gleich­bar macht, dif­fe­ren­ziert nach Erst- und Zweit­imp­fun­gen sowohl für Pfle­ge­be­dürf­ti­ge in Hei­men als auch über 80-Jäh­ri­ge. Auch der Ver­gleich mit ande­ren Län­dern wird gezeigt, eben­so wie ein Über­blick, wo wel­che Impf­stof­fe im Ein­satz sind. 

Eine Spe­zi­al­su­che beim Infor­ma­ti­ons­dienst Wis­sen­schaft zeigt unter­des­sen, in wel­chem Tem­po wis­sen­schaft­li­che For­schungs­er­geb­nis­se zum Coro­na­vi­rus ver­öf­fent­licht wer­den. Bei der Euro­päi­schen Uni­on gibt es mitt­ler­wei­le ein Dash­board für den glo­ba­len und ins­be­son­de­re euro­päi­schen Ver­gleich wich­ti­ger Kenn­zah­len der Coronapandemie.