Menu Close

Machbarkeitsstudie zur Inwertsetzung der Burggärten und Freiräume von Burgen im Welterbe Oberes Mittelrheintal

(Foto: Piel)

Die Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz hat eine Machbarkeitsstudie zur Inwertsetzung der Burggärten im Welterbe Oberes Mittelrheintal ausgeschrieben.

Erscheinungstag: 17.04.2019

Abgabefrist: 31. Mai 2019, 12 Uhr

Geforderte Leistungen:Die Machbarkeitsstudie soll der Frage nachgehen, wie sich die in einer vorausgegangenen Studie erfassten historischen Burggärten sowie die sonstigen Freiräume von Burgen im Welterbe Oberes Mittelrheintal bis zur BUGA 2029 und darüber hinaus in Wert setzen lassen. Sie soll dazu die Rahmenbedingungen untersuchen, Vorschläge zur Entwicklung von Konzepten und Projekten unterbreiten und Wege zu deren Umsetzung aufzeigen.

Form und Frist der Angebote:Das Angebot muss in elektronischer Form vollständig vor Ablauf der Abgabefrist auf dem Vergabemarktplatz des Landes Rheinland-Pfalz eingegangen sein.

Die vollständigen Vergabeunterlagen können auf dem Vergabemarktplatz heruntergeladen werden (https://www.vergabe.rlp.de/VMPCenter/company/welcome.do).

Mehr zum Thema