Menu Close

Kongress erörtert: Was hält Menschen in ihrer Heimat?

(Foto: Piel)

Was bringt Menschen dazu, in ihrem Dorf leben zu bleiben? Was treibt sie an, fortzuziehen? Das sind für Verantwortliche in der Kommunalpolitik wichtige Fragen. Auf dem Kommunalkongress 2019 präsentiert dazu Professor Harald Simons Erkentnisse seiner Studie „Haltefaktoren“.

Außerdem geht es bei dem Kongress am 18. März in Bitburg um einen „Zukunfts-Check Dorf“ und neue Ansätze für die medizinische Versorgung und die Mobilität.

Mehr zum Thema