Menu Close

Kommunalpolitik: Wo Frauen immer noch die Ausnahme sind

(Foto: Pixabay)

Die Zahl der Land­rä­tin­nen in Rhein­land-Pfalz ist an einer Hand abzu­zäh­len: Nur drei von 24 Land­rats­äm­tern sind mit Frau­en besetzt. Und auch in Kreis­ta­gen und Gemein­de­rä­ten sowie bei Bür­ger­meis­ter­pos­ten sind Frau­en deut­lich unter­re­prä­sen­tiert.

„Je höher die Macht­po­si­ti­on, des­to weni­ger haben Frau­en Zugang dazu“, schrei­ben Autoren einer bun­des­wei­ten Stu­die dazu aus dem Jahr 2017. „Spie­gel Online“ the­ma­ti­siert die unglei­che Ver­tei­lung der Macht in einer Serie.

Mehr zum Thema