Menu Close

Geisteswissenschaftler: Bessere Berufschancen als gedacht

Geisteswissenschaftlern wird zu Unrecht das Klischee nachgesagt, ewig als Taxifahrer arbeiten zu müssen. Die beruflichen Perspektiven von Philosophen, Linguisten, Historikern und Ethnologen sind deutlich besser als oft angenommen.

Zu diesem Ergebnis kommen neue Studien des Instituts der deutschen Wirtschaft. Immer wichtiger werden dabei allerdings Kenntnisse und Anwendungsmöglichkeiten durch die Digitalisierung. Und es wird immer wichtiger, sich schnell in neue Sachverhalten einarbeiten zu können.

Mehr zum Thema