Menu Close

Crowdfunding: Tourismus geht neue Wege

(Foto: Oma Inge/Screenshot Youtube)

Der Tourismus in Rheinhessen geht neue Wege – mit einem Crowdfunding-Wettbewerb um die besten Ideen unter dem Titel IdeenReich Rheinhessen.

Noch bis 17. April (verlängert) läuft die Finanzierungsphase für neue, von Internetnutzern mitfinanzierte Angebote im größten deutschen Weinanbaugebiet. Bereits rund 15.000 Euro waren bei Redaktionsschluss für einzelne Vorhaben zugesagt. So plant der „Kulturhof Oma Inge“ einen geführten Wanderweg für Kunstinteressierte, und in Ingelheim ist eine „Krimiwanderung“ mit digitaler Unterstützung in Vorbereitung.

Projekte erkunden

Mehr zum Thema