Menu Close

Bis zu 15.000 Euro Prämien für schönere Läden

(Foto: Pixabay)

Ein Kreativwettbewerb soll dabei helfen, Innenstädte und zentrale Bereiche in den Dörfern in Rheinland-Pfalz aufzuwerten. Händler, Gastronomen und andere Akteure können dafür beim Verschönern ihrer Läden und Räume eine Prämie erhalten.

Wie können Innenstädte aufgewertet werden? Durch schönere Läden. Und wie können örtliche Händler, Gastronomen, Hoteliers, Apotheker, Ärzte, Immobilieneigentümer und andere Akteure ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern? Ein Kreativwettbewerb soll helfen: Für den Preis „Interiordesign und Handel“ lobt eine Initiative Prämien von insgesamt 15.000 Euro aus.

Gefragt sind Dinge wie Aufenthaltsqualität, Integration digitaler Elemente und Kundenorientierung. Auslober des Preises ist das Wirtschaftsministerium.

Zu den Wettbewerbsunterlagen

Mehr zum Thema