Menu Close

Wo braucht es künftig Kindergärten? Wo neuen Wohnungsbau?

(Foto: Pixabay)

Wussten Sie, dass in der Gemeinde Speicher die Kleinkindquote mit vier Prozent die höchste in Rheinland-Pfalz ist, während in Herrstein, Hauenstein und Cochem nicht einmal halb so viele Kinder unter drei Jahren leben? Oder wie sich der Wohnungsbau in der Region entwickelt? Solche und noch viel mehr Daten listet das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung auf.

Der interaktive Online-Atlas veranschaulicht mit rund 500 Indikatoren die Lebensbedingungen und ermöglicht Stadt-Land-Vergleiche. Beispielsweise lässt sich so veranschaulichen, wo in Rheinland-Pfalz möglicherweise eine Infrastrukturbedarf für kleinere Kinder und familiengerechtes Wohnen ergibt. Die „Kleinkindquote“ ist ein Indikator für junge Familien – und basiert in diesem Fall auf einer Fortschreibung des Zensus 2011.