Menu Close

Warum bundesregierung.de auf Betzdorf-Gebhardshain im Kreis Altenkirchen blickt

(Foto: Eisenberg Aktuell)

Es passiert nicht oft, dass sich eine Bundesregierung oder zumindest ihr Presseamt mit der Verbandsgemeinde (VG) Betzdorf-Gebhardshain beschäftigt. Die 10.000-Einwohner-VG ist Gegenstand eines Beitrags auf der Webseite der Bundesregierung über das Leben auf dem Land.

Der Grund: Die Kommune nimmt seit 2015 als Testregion am Projekt „Digitale Dörfer“ teil. Das Land Rheinland-Pfalz und das Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering haben das Projekt initiiert. Eine App fürs Dorfleben und ein „Living Lab“ sollen das Leben im Dorf verbessern.

Mehr zum Thema