Podcast: Wie digitalisiert man eigentlich Dörfer?

(Illustration: Landleben Digital)

Welche Erfahrungen hat die Landesregierung mit dem Projekt „Digitale Dörfer“ in Rheinland-Pfalz gemacht? Wie werden dort Digitalisierungsstrategien flächendeckend in den Gemeinden entwickelt? Und welche Besonderheiten weist Coworking im ländlichen Raum auf?

Diese und andere Fragen hat Willi Kaczorowski, Strategieberater für Digitalisierung von Staat und Gesellschaft, mit Rainer Zeimentz, Vorstand der Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz, in der 21. Folge des Podcasts Smart City Talk besprochen. Der Podcast ist auch auf iTunes hörbar.