Menu Close

Digitaltag 2020: Wie wir die Zukunft der Arbeit digital gestalten

(Foto: Pixabay)

Die Digi­ta­li­sie­rung hat in den ver­gan­ge­nen Mona­ten einen kräf­ti­gen Schub bekom­men. Was das künf­tig mit der Arbeit macht, ist ein The­ma beim Digi­tal­tag am kom­men­den Frei­tag, 19. Juni.

(Foto: Pixabay)
(Foto: Pixabay)

Wel­che Her­aus­for­de­run­gen und Chan­cen der Wan­del mit­bringt, bespre­chen Minis­ter­prä­si­den­tin Malu Drey­er, Jut­ta Rump (Pro­fes­so­rin an der Hoch­schu­le für Wirt­schaft und Gesell­schaft Lud­wigs­ha­fen) und Rai­ner Zei­mentz (Vor­stand der Ent­wick­lungs­agen­tur).

In der Online-Ver­an­stal­tung wer­den außer­dem zuge­schal­tet: Aloy­si­us Söhn­gen (Bür­ger­meis­ter der Ver­bands­ge­mein­de Prüm), Chris­toph Krau­se (Kom­pe­tenz­zen­trum digi­ta­les Hand­werk Koblenz) und Andre­as Den­gel (Geschäfts­füh­ren­der Direk­tor DFKI Kai­sers­lau­tern).