Menu Close

Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes zu den Jahresabschlussprüfungen in den Jahren 2019 bis 2022

cropped-ea_logo_v1.0_RGB.png

Die Ent­wick­lungs­agen­tur Rhein­land-Pfalz e.V. (EA) lässt ihren Jah­res­ab­schluss durch einen Wirt­schafts­prü­fer prü­fen. Die Jah­res­ab­schluss­prü­fung erfolgt nach § 316ff. HGB. Das Jah­res­bud­get des Ver­eins beträgt rund 3 Mio. Euro; jähr­lich fal­len rund 1.200 Buchungs­vor­gän­ge an. Der Jah­res­prüf­be­richt muss jeweils zum 30. April des Jah­res vor­ge­legt wer­den (erst­mals zum 30.4.2019 für das Wirt­schafts­jahr 2018).

Für die Jah­re 2019 bis 2022 ist die EA an einem Ange­bot für die o.g. Leis­tung inter­es­siert. Ihr Ange­bot rich­ten Sie bit­te per Mail (PDF) an den EA-Vor­stand, Herrn Rai­ner Zei­mentz unter zeimentz@​ea-​rlp.​de.

Über die Beauf­tra­gung ent­schei­det die Mit­glie­der­ver­samm­lung im Juni 2018.

Ange­bots­frist: 17. Mai 2018, 16 Uhr (Mail­ein­gang)