Menu Close

Ein neuer Burgenblogger auf der Sooneck

Die Burg Soon­eck bei Nie­der­heim­bach hat wie­der einen Bur­gen­blog­ger und das Obe­re Mit­tel­rhein­tal gleich mit. Chris­toph Brö­der ist zum ers­ten Juni ange­tre­ten und sei­ne Berich­te ver­spre­chen schon jetzt bil­der­reich zu wer­den. Ler­nen Sie ihn mit uns ken­nen. Das ehren­amt­li­che TV-Maga­zin „Wir in Rhens“ hat ihn außer­dem gleich inter­viewt.

Chris­toph Brö­der ist nach Jes­si­ca Scho­ber, Cle­mens Mey­er und Timo Stein der vier­te Bur­gen­blog­ger auf der Burg Soon­eck. Ent­wi­ckelt wur­de das Pro­jekt von der Gene­ral­di­rek­ti­on Kul­tu­rel­les Erbe, der Rhein-Zei­tung und der Ent­wick­lungs­agen­tur Rhein­land-Pfalz e.V. um Chan­cen und Pro­ble­me des Mit­tel­rhein­tals zu beleuch­ten und die Geschich­ten der Bewoh­ner zu erzäh­len. Seit­dem wird gebloggt: Auf www​.bur​gen​blog​ger​.de, aber auch bei Face­book, Twit­ter und Insta­gram.

Informationen zu dem Projekt finden Sie unter „Burgenblogger für das Obere Mittelrheintal“.