Menü Schließen

Digitale Nachbarn: Modellprojekt abgeschlossen und ausgewertet

(Foto: EA)

An die täg­li­che Tablet­ten­ein­nah­me erin­nert wer­den, die aktu­el­len Nach­rich­ten vor­ge­le­sen bekom­men oder die Enkel per Video-Call spre­chen und sehen! Ale­xa & Co hel­fen älte­ren Men­schen, sich weni­ger ein­sam zu füh­len und län­ger selbst­be­stimmt in den eige­nen vier Wän­den zu leben.

(Foto: EA)
(Foto: EA)

Dies ist ein Ergeb­nis des von Ent­wick­lungs­agen­tur durch­ge­führ­ten zwei­jäh­ri­gen Modell­pro­jek­tes „Digi­ta­le Nach­barn“ in Zwei­brü­cken. Gemein­sam mit dem Kreis­ver­band Süd­west­pfalz des Deut­schen Roten Kreu­zes, dem Fraun­ho­fer-Insti­tut für Expe­ri­men­tel­les Soft­ware Engi­nee­ring IESE sowie dem Lan­des­ver­band des Deut­schen Roten Kreu­zes Rhein­land-Pfalz  haben wir erprobt, unter wel­chen Rah­men­be­din­gun­gen digi­ta­le Sprach- und Video­as­sis­ten­ten älte­rer Men­schen unter­stüt­zen können. 

Im Früh­jahr 2019 wur­den elf Senio­rin­nen und Senio­ren mit soge­nann­ten Ale­xa aus­ge­stat­tet. Bei wöchent­li­chen Tref­fen wur­de Ihnen der Umgang mit den Gerä­ten erklärt und gemein­sam Ideen für soge­nann­te Skills – Anwen­dun­gen für Ale­xa – gesam­melt. So ent­stand im Rah­men des Modell­pro­jek­tes bei­spiels­wei­se das loka­le Nach­rich­ten­por­tal www​.ixem​-deheem​.de, auf das die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer über ihre Ale­xa per Sprach­be­fehl Neu­ig­kei­ten aus ihrem Quar­tier erfahren. 

Alle Erkennt­nis­se und Ergeb­nis­se des Modell­pro­jek­tes fin­det Sie unter www​.digi​ta​le​-nach​barn​.de. Inter­es­sier­ten Orga­ni­sa­tio­nen erhal­ten dort umfas­sen­de Hil­fe­stel­lun­gen, um selbst aktiv zu wer­den. So kön­nen mit einem inter­ak­ti­ven Rech­ner die Kos­ten und das benö­tig­te Per­so­nal kal­ku­liert wer­den. Es ste­hen auch kos­ten­lo­se Vor­la­gen zur Rege­lung der Nut­zung und des Daten­schut­zes zum Down­load bereit. 

Das Modell­pro­jekt in Zwei­brü­cken wur­de im Dezem­ber 2020 abge­schlos­sen. Die Akti­vi­tä­ten des Deut­schen Roten Kreu­zes in Zwei­brü­cken lau­fen mit Unter­stüt­zung der Ent­wick­lungs­agen­tur bis Ende 2021 weiter.