Menu Close

Bekämpfung des Coronavirus: Anzahl der Anmeldungen bei teamRLP reicht noch nicht

Gut 446 Anmel­dun­gen regis­trier­te die neue Platt­form team­RLP bis Sonn­tag­abend. Die Platt­form ver­mit­telt ehren­amt­lich Hel­fen­de an Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen und Insti­tu­tio­nen – ein guter Start in weni­gen Tagen.

Aller­dings wer­den viel mehr benö­tigt: „Das Nach­ver­fol­gen von Kon­takt­per­so­nen ist extrem auf­wen­dig“, sag­te Gesund­heits­mi­nis­te­rin Sabi­ne Bät­zing-Lich­tent­hä­ler. Gesund­heits­äm­ter arbei­ten (wie vie­le ande­re) der­zeit nahe­zu rund um die Uhr – und brau­chen Unter­stüt­zung. (Bild: team­RLP)

So betten Sie das Logo von teamRLP in Ihre eigene Website ein

Mit dem fol­gen­den HTML-Code kön­nen Sie das Logo von team­RLP bei sich auf der Web­site ein­bet­ten. Es ver­linkt dann direkt zu team­RLP:

<a href="https://www.teamrlp.de/">
    <img src="https://www.teamrlp.de/fileadmin/logos/teamRLP_logo.svg" width="200" height="200"
         alt="zur Website TeamRLP"
         title="zur Website TeamRLP"
/>
</a>