Menü Schließen

Videokonferenz: Virtueller Infotag zu weiteren neuen Dorf-Büros in Rheinland-Pfalz

(Foto: EA)

Trotz Coro­na ver­lie­ren wir das Ziel, Dorf-Büros in Rhein­land-Pfalz ein­zu­rich­ten, nicht aus den Augen. Unse­ren Infor­ma­ti­ons­tag am 5. Novem­ber rich­ten wir daher als Video­kon­fe­renz aus. 

(Foto: EA)
(Foto: EA)

Bis kom­men­den Don­ners­tag kön­nen sich Inter­es­sier­te dafür anmel­den. Dorf-Büros sind Cowor­king Spaces – Gemein­schafts­bü­ros, in denen zeit­lich fle­xi­bel ein­zel­ne Arbeits­plät­ze und Bespre­chungs­räu­me genutzt wer­den kön­nen. In Rhein­land-Pfalz wur­den mit Unter­stüt­zung der Ent­wick­lungs­agen­tur und des Innen­mi­nis­te­ri­ums bereits fünf Dorf-Büros ein­ge­rich­tet. 2021 sol­len bis zu drei wei­te­re fol­gen. Die EA bie­tet dafür bis zu 100.000 Euro Unter­stüt­zung je Kom­mu­ne und berät bei der Pla­nung und Umset­zung. Bewer­ben kön­nen sich Ver­bands­ge­mein­den, ver­bands­freie Gemein­den und Ortsgemeinden.