DorfFunk nun auch in Betzdorf und Gebhardshain online!

Stellen Sie sich vor, für Ihr Dorf gibt es künftig eine völlig neue Kommunikationsplattform. Dort können Sie  Informationen austauschen und Aktuelles aus dem Nachrichtenportal Ihrer Gemeinde nachlesen. Wenn Sie selbst Fragen haben, können Sie diese dort stellen. Oder, wenn Sie etwa als Verein Hilfe für eine Veranstaltung suchen, dort einfach mal nachfragen. In der Verbandsgemeinde … Weiterlesen

Zum Beitrag

Auftakt unserer Digital-Werkstatt

Der digitale Wandel verändert unser Zusammenleben grundlegend. Dabei ist es schwer, im Digital-Dschungel den Überblick zu bewahren. Doch gerade für Kommunen kann es sich lohnen: Eine eigene kommunale Digitalstrategie bietet Ihrer Gemeinde die Chance, digitale Entwicklungen vor Ort zu initiieren und aufeinander abzustimmen. Eine Digitalstrategie für Ihre Kommune Deshalb haben wir für rheinland-pfälzische Gemeinden die … Weiterlesen

Zum Beitrag

Besondere Orte im Oberen Mittelrheintal

Hätten Sie Lust ehemalige Luftschutzräume in Eisenbahntunnels zu besuchen oder eine verborgene romanische Kapelle in einem Brückenpfeiler zu entdecken? Vielleicht wollten Sie auch schon immer mal beim House Running außen einen alten Stadtturm herunterspazieren? All das versteckt sich im Mittelrheintal. Von solchen besonderen Orten gibt es mehr als 700 Stück im Welterbe. Sie erzählen eine … Weiterlesen

Zum Beitrag

Projektvorbereitung: Buga-Moderatoren

Zugvögel

Die Menschen im Mittelrheintal sind die Basis für den Erfolg der Bundesgartenschau im Oberen Mittelrheintal. Denn das Projekt kann nicht von Oben herab, sondern muss von Innen heraus wirken. Damit das gelingen kann, bereiten wir das Projekt Buga-Moderatoren vor. Ziel ist es, in jedem Ort der Buga ein bis zwei Ehrenamtliche zu finden, die hinter … Weiterlesen

Zum Beitrag

Digital verabreden – Analog treffen

… gehört zur Philosophie der App DorfFunk unseres Projektes Digitale Dörfer. Denn es geht nicht darum, das Dorfleben in eine digitale Welt zu verschieben, sondern es aus dem Digitalen heraus zu stärken. Letzte Woche sendete das SAT.1 Regionalmagazin einen Beitrag über den digitalen Dorfplatz im Donnersbergkreis. Und so können Sie den DorfFunk auch in Ihre … Weiterlesen

Zum Beitrag

Exkursion: Römerland Carnuntum

Römerstadt Carnuntum

In Niederösterreich, zwischen Wien und Bratislava, liegt die Region Römerland Carnuntum. Der dortige Regionalentwicklungsverein selben Namens versteht sich als tatkräftiger Unterstützer der Gemeinden und bringt immer wieder neue Projekte auf den Weg. Seit seiner Gründung 2002 spielt er eine integrative Rolle in der niederösterreichischen Regionalpolitik. „Römerland Carnuntum“ ist es gelungen das kulturelle Erbe der Region … Weiterlesen

Zum Beitrag

Digitalforum RLP: Rückblick

 Auf der Website der Landesregierung finden Sie Videos der Beiträge, Podiumsdiskussionen und der Berichterstattung des ersten Digitalforums Rheinland-Pfalz. Auf dem Kongress ging es um Themen wie „Internet of Things“ oder die Gefahren durch Hacker. Dazu anschauliche Praxisbeispiele zu Gesundheit, Verbraucherschutz, die Preisverleihung des Ideenwettbewerbs Ehrenamt 4.0 – und unsere Digitalen Dörfer.  

Zum Beitrag

Unterwegs im Land der Minidörfer

Kein Bundesland hat mehr Kleinstgemeinden als Rheinland-Pfalz – alleine 72 von ihnen sind deutschlandweit unter den Top 100. Der SWR war deshalb zu Besuch in Bauler, Heinzenberg und Nitz, um herauszufinden wie es sich dort lebt. Mit im Gepäck hatten sie dabei unsere Studie „Unsere 100 kleinsten Dörfer“, die auch nach zwei Jahren aktuell bleibt. … Weiterlesen

Zum Beitrag

Praxisforum „Gut vernetzt – …

… Chancen der Digitalisierung für ländliche Räume“ nennt sich nächste Woche eine Veranstaltung in Marburg. Dort widmet sich eine Reihe von Experten vornehmlich den Themen „Arbeiten im ländlichen Raum“ und „Bürgermitwirkung“. Dort sind wir als Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz goldrichtig, deshalb wird Annika Saß uns und den Schreibtisch in Prüm dort mit einem Beitrag vertreten. Mehr Informationen … Weiterlesen

Zum Beitrag