Menu Close

Partner

Die Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz e.V. arbeitet mit Partnern aus Forschung, Politik und Zivilgesellschaft zusammen. In den Beiträgen hier weisen wir auf Kooperationen in den Projekten hin. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

Auftakt unserer Digital-Werkstatt

Der digitale Wandel verändert unser Zusammenleben grundlegend. Dabei ist es schwer, im Digital-Dschungel den Überblick zu bewahren. Doch gerade für Kommunen kann es sich lohnen: Eine eigene kommunale Digitalstrategie bietet Ihrer Gemeinde die Chance, digitale Entwicklungen vor Ort zu initiieren und aufeinander abzustimmen.

Wir verlieren einen guten Partner

Kurt Pirmann war für die Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz e.V. als Verbandsbürgermeister und Oberbürgermeister ein verlässlicher, kompetenter und geschätzter Partner. In mehreren Projekten durften wir auf ihn und seine Erfahrungen und Ratschläge vertrauen. Wir trauern um einen großen Menschenfreund und guten Politiker.

Deutliches Ja zur BUGA2031

Die Welterbe-Kommunen haben keinen Zweifel daran gelassen, dass sie hinter der BUGA2031 im Oberen Mittelrheintal stehen: bei der Versammlung des Zweckverbands Welterbe Oberes Mittelrheintal am 23. April stimmten 182 dafür – und bloß drei dagegen. Das ist nicht nur ein Meilenstein, sondern 67 Rheinkilometer Erfolg, auf den wir und alle Beteiligten stolz sein können. Trotz allem bleibt noch viel zu tun, denn jetzt geht es an die eigentliche Bewerbung.

Digitale (R)Evolution in Betzdorf

Einen sehr informativen und spannenden Abend zur Digitalisierung konnten gestern die Besucherinnen und Besucher in der Betzdorfer Stadthalle erleben. Thema des Abends war “Digitale (R)Evolution – Digital geht nicht weg – machen Sie was draus!”. In den beiden Vorträgen von Jörg Heynkes und Marco Sewald (Sparkassenverband Rheinland-Pfalz) wurde deutlich, wie die digitalen Entwicklungen unser Leben und Zusammenleben verändern werden: Stichwort Schwarm-Mobilität, Humanoide Robotik, bargeldlose Zahlungsvorgänge und vieles mehr.