Menu Close

BUGA 2029

Die aus­führ­li­cher doku­men­tier­te Ent­wick­lung zur BUGA 2029 ent­neh­men Sie der Sei­te bug​a2029​.blog.

Video: Tagung über die Zukunft im Oberen Mittelrheintal

Wie schaf­fen wir einen intel­li­gen­ten Zugang zu den Bur­gen? Oder zum Lore­ley­pla­teau? Wie las­sen sich Hoch- und Tal­la­gen im Obe­ren Mit­tel­rhein­tal bes­ser ver­knüp­fen? Das Land und Kom­mu­nen haben am Wochen­en­de auf der Fes­tung Ehren­breit­stein über die Zukunft des Obe­ren Mit­tel­rhein­tals bera­ten. Es ging dar­um, Impul­se zu set­zen, und um die Fra­ge: Was muss bis zur BUGA 2029 umge­setzt wer­den? Der SWR berich­tet im Video.

Was macht eigentlich die Entwicklungsagentur? Hier der Tätigkeitsbericht

Die Ent­wick­lungs­agen­tur Rhein­land-Pfalz (EA) steht allen Kom­mu­nen im Bun­des­land als Part­ner zur Ver­fü­gung. Was bedeu­tet das kon­kret? Wie hat die EA im ver­gan­ge­nen Jahr den digi­ta­len und den demo­gra­phi­schen Wan­del auf neue Fra­gen und Ant­wor­ten für die Kom­mu­nen her­un­ter­ge­bro­chen? Aus­kunft gibt der neue Tätig­keits­be­richt.

Besondere Orte im Oberen Mittelrheintal

Hät­ten Sie Lust ehe­ma­li­ge Luft­schutz­räu­me in Eisen­bahn­tun­nels zu besu­chen oder eine ver­bor­ge­ne roma­ni­sche Kapel­le in einem Brü­cken­pfei­ler zu ent­de­cken? Viel­leicht woll­ten Sie auch schon immer mal beim House Run­ning außen einen alten Stadt­turm her­un­ter­spa­zie­ren? All das ver­steckt sich im Mit­tel­rhein­tal. Wo genau, kön­nen Sie zum Bei­spiel in unse­rem Bei­trag erfah­ren.