Menu Close

Carolin Oldenstein

DorfFunk nun auch in Betzdorf und Gebhardshain online!

Stel­len Sie sich vor, für Ihr Dorf gibt es künf­tig eine völ­lig neue Kom­mu­ni­ka­ti­ons­platt­form. Dort kön­nen Sie  Infor­ma­tio­nen aus­tau­schen und Aktu­el­les aus dem Nach­rich­ten­por­tal Ihrer Gemein­de nach­le­sen. Wenn Sie selbst Fra­gen haben, kön­nen Sie die­se dort stel­len. Oder, wenn Sie etwa als Ver­ein Hil­fe für eine Ver­an­stal­tung suchen, dort ein­fach mal nach­fra­gen.

Digital verabreden – Analog treffen

… gehört zur Phi­lo­so­phie der App Dorf­Funk unse­res Pro­jek­tes Digi­ta­le Dör­fer. Denn es geht nicht dar­um, das Dorf­le­ben in eine digi­ta­le Welt zu ver­schie­ben, son­dern es aus dem Digi­ta­len her­aus zu stär­ken. Letz­te Woche sen­de­te das SAT.1 Regio­nal­ma­ga­zin einen Bei­trag über den digi­ta­len Dorf­platz im Don­ners­berg­kreis. Und so kön­nen Sie den Dorf­Funk auch in Ihre Kom­mu­ne holen.

 

Alle unsere Beitrage zu den Digitalen Dörfern

Early Bird Tickets Ideenwald Crowdforum

Am 10. Okto­ber fin­det das ers­te Ideenwald–CrowdFORUM im Fritz-Wal­ter-Sta­di­on Kai­sers­lau­tern statt. Bei der Finan­zie­rung von Start-ups wer­den soge­nann­te Crowd­fun­ding-Platt­for­men immer wich­ti­ger. Aber auch ande­ren Ziel­grup­pen kann die Crowd hel­fen, Ideen und Pro­jek­te zu rea­li­sie­ren. Wel­che Poten­tia­le sich hier­bei für Mit­tel­stand, Start-ups und die Regi­on bie­ten, ist The­ma des Crowd­fo­rums. Ear­ly Bird-Tickets gibt es noch bis zum 31. August.

 

Zukunftsmesse: Erlebnis KI

Eine Woche nach dem 1. Digi­tal­fo­rum Rhein­land-Pfalz geht es gleich in Kai­sers­lau­tern digi­tal wei­ter: Mit der Zukunfts­mes­se „rlp_vernetzt: Erleb­nis KI“ vom 16. bis zum 18. August. Ler­nen Sie die Fül­le der Anwen­dun­gen und ‑for­schun­gen im Bereich Künst­li­cher Intel­li­genz in Rhein­land-Pfalz ken­nen und ent­de­cken Sie Inno­va­tio­nen. Pro­gramm und Anmel­dung fin­den Sie hier.

1. Digitalforum Rheinland-Pfalz

Mit ihrer Stra­te­gie für das digi­ta­le Leben hat es sich die Lan­des­re­gie­rung zum Ziel gesetzt, Land und Leu­te zu ver­net­zen. Am 1. Digi­tal­fo­rum Rhein­land-Pfalz am 8. August 2018 in Lud­wigs­ha­fen wer­den die Ergeb­nis­se und Maß­nah­men der Stra­te­gie mit Pra­xis­bei­spie­len und Vor­trä­gen vor­ge­stellt. Wir sind mit den Digi­ta­len Dör­fern ver­tre­ten und freu­en uns auf den Aus­tausch. Hier fin­den Sie die Anmel­dung und das Pro­gramm.

Wifi auf weiter Flur

Der digitale Landkreis

31% der Land­krei­se sehen ein gro­ßes Hin­der­nis im feh­len­den Bewusst­sein für die Wich­tig­keit der Digi­ta­li­sie­rung. Und 57% der Krei­se haben noch kei­ne Digi­ta­li­sie­rungs­stra­te­gie. Das sind Ergeb­nis­se einer Umfra­ge des Fraun­ho­fer Insti­tuts für den Deut­schen Land­kreis­tag. In sei­ner Schrif­ten­rei­he (Band 135 und 136) wid­met sich der DLT dem „digi­ta­len Land­kreis“ mit­samt Her­aus­for­de­run­gen, Stra­te­gien und guten Bei­spie­len. Mehr dazu in der emp­feh­lens­wer­ten Dop­pel­lek­tü­re.